Der Gartenzaun als Symbol zwischen Stress und Ruhe

gartenzaun-symbolische-bedeutung

Haus- und Gartenbesitzer können davon vermutlich ein Lied singen.

Wenn sie nach Hause kommen und den harten Arbeitstag hinter sich lassen, dann sperren Sie das Tor ihres Gartens auf, betrachten die Umzäunung, die das Tor umgibt, und schließen mit einer entspannten Atembewegung das Tor von Innen wieder ab.

Mit dem Übertreten dieser Schwelle lassen sie die Sorgen und Ängste vor dem Gartenzaun und bringen nur Freude, Glück und Entspannung in das Hausinnere. Erst mit dem Abschließen des Tores beginnt ein neuer Abschnitt des Tages.

Diese Abgrenzung zu finden ist unheimlich wichtig. Nur jene Menschen, die es zu dieser disziplinierten Abgrenzung schaffen können, werden auch privat und beruflich erfolgreich sein können.

Es ist wichtig, diesen Schritt machen zu können, denn ohne einen entsprechenden Ruhepol im Leben zu haben, wird man auch kein glücklicher Mensch sein können.

Der Gartenzaun als wichtiges Element beim Eigenheim

Hinsichtlich der Gestaltung des Ruhepols gibt es sehr unterschiedliche Vorstellungen, die sich im Detail unterscheiden.

Vor allem muss jeder selbst wissen, wie er die beruflichen Sorgen mit dem privaten Glück voneinander trennen kann. Örtlich und physisch betrachtet müssen zwei Dinge voneinander getrennt werden. Der Innenraum des Hauses, wo die eigentliche Entspannungsphase beginnt und der Eingangsbereich, der nicht unterschätzt werden darf.

Interessant ist der Umstand, dass man sich dadurch bereits in wenigen Sekunden einen Freiraum erkämpfen kann, der symbolisch für ein ganzes Wochenende steht. Auch diese Erfahrungen werden viele Menschen bereits in ihrem Leben gemacht haben.

Freitag nachmittags kommt man heim und schließt das Tor auf. Es ist genau dieser Moment, in dem man auf die Einstellung eines Hobbyfotografen umschaltet und sich nur noch nach hinten lehnen möchte.

Der Zaun und das Tor zum Garten stellen zwei wesentliche Eck- und Zutrittspunkte für den Menschen dar. Ob es nun ein Holzzaun ist oder nicht kann für viele Menschen keine unbedeutende Frage sein.

Wäre dieser elegant, nach individuellen Vorstellungen gestaltete Eingangsbereich nicht in der persönlich gewünschten Vorstellung gestaltet worden, wäre auch die Erholungsphase nicht so groß. Es würde etwas fehlen.

Die Tür und das Gartentor begrüßten einem mit einem „Herzlichen Willkommen“ und man findet dahinter seine Ruhe. Nicht umsonst bringen unzählige Menschen genau diesen Spruch am Tor ihres Gartens an. Es ist daher wichtig, sich über die Gestaltung dieses wichtigen Außenbereichs Gedanken zu machen.

Auf die enorme Bedeutung haben wir ausreichend hingewiesen. Auf zwei wesentliche Aspekte haben wir bereits einleitend hingewiesen. Im nachfolgenden Teil wollen wir auf diese Aspekte zielgenau eingehen.

Es ist nachvollziehbar, dass man sich seine eigenen Gedanken betreffend die richtige Umsetzung machen muss.

Der passende Zaun für das zu Hause

Holzzäune besitzen ein einzigartiges Design. Sie gehören zu den beliebtesten Zaunarten in Deutschland. Im Vergleich zu einer Mauer wirken sie einladend und nicht abweisend.

Angesprochen auf die oben erwähnten Ausführungen muss man sich überlegen, ob man sich nicht mit einer Mauer selbst isolieren würde. Sie werden den Wunsch haben, am Wochenende zu entspannen und einfach die Seele baumeln zu lassen.

Niemand möchte das Gefühl verspüren, dass man sich in seinem eigenen zu Hause eingesperrt fühlt.

Genau dieses Gefühl wird durch Mauern verkörpert. Viele Menschen empfinden in dieser Art und Weise und lehnen daher Mauern ab. Besonders hohe Mauern werden als Isolationsmauer empfunden, weshalb sie nur selten gebaut werden.

Das höchste der Gefühle ist eine kleine Mauer auf, der ein Zaun errichtet wird. Kombiniert man zum Beispiel einen schönen Holzzaun mit einem unterschwelligen Mauerwerk, so kann wiederum der gegenteilige Effekt erzielt werden.

Die kleine Mauer gibt dem Zaun zusätzlichen Halt. Bei starkem Wind oder anderen Witterungserscheinungen ist der Zaun nicht gefährdet, umgeblasen zu werden. Auch bei grobem Eingreifen von Dritten besteht diese Gefahr nicht. Besonders in Kombination mit einem Holzzaun wird diese Variante als sehr praktisch angesehen. Sie sind einfach zu installieren und erschwinglich.

Bei der Wahl des Holzzauns ist der Kreativität keine Grenze gesetzt. Vor allem die Holzart ist sehr variantenreich zu wählen. Abhängig von Ihrer Wahl des Zauns kann Ihr neuer Zaun eine beträchtliche Investition sein.

Die Preise können auf Tausende von Euro oder mehr ansteigen, wenn Sie unachtsam einkaufen. Holzzäune können ein teures Produkt sein. Allerdings muss der Holzzaun auch gepflegt werden, damit die Lebensdauer maximiert werden kann.

Wenn Sie nicht bereit sind, etwas Geld in die Instandhaltung zu investieren, dann werden Sie nicht lange Freude mit dem Zaun haben.

Vorteile von Holz als Material für Zaunsysteme

Holz ist optisch ansprechend. Daran führt kein Weg vorbei.

Außerdem ist Holz sehr variantenreich und die Optik kann stark vom Baumstamm abhängig sein. Zum Beispiel kann zwischen hellem und dunklem Holze unterschieden werden.

Durch die entsprechenden Vorleistungen bzw. laufende Pflege des Holzzauns entsteht erst im Laufe der Jahre ein wahrer Schatz. Es lassen sich die unterschiedlichsten Elemente miteinander kombinieren. Es gibt kaum ein Holz, welches nicht zu einer anderen Holzart passt.

Holzzäune sind wunderschön und sehen natürlich aus. Wenn Sie an ein schönes Garten- oder Ferienhaus denken, ist es immer von einem schönen Zaun umgeben. Der Vorteil von Holz zeichnet sich auch durch seine Umweltverträglichkeit ab.

Alle Komponenten des Zauns sind umweltfreundlich und widerverwertbar. Dies ist einzigartige gegenüber der Konkurrenz. Wenn man zum Beispiel an Kunststoff denkt, dann ist kein einziger Teil von Kunststoff defacto widerverwertbar. Alle Stoffe im Holz sind auch biologisch abbaubar und Holz gilt als die erneuerbare Ressource schlechthin.

Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist top. Vor allem muss man Holz hinsichtlich seiner Langlebigkeit betrachten. Holz altert nicht. Voraussetzung dafür ist allerdings die richtige Pflege.

Wer seinen Zaun in regelmäßigen Abständen mit den passenden Mitteln pflegt, der wird lange Freude mit dem Zaun seiner Wahl haben können.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Stimmen, durchschnittlich: 5,00 von 5)
Loading...

Schreibe ein Kommentar